27.01.2020 - 30 Jahre SPD Ortsverein Barth

Veröffentlicht am 26.01.2020 in Allgemein

 

Die Entwicklung einer neuen politischen Plattform, neben den bestehenden Parteien und Organisationen, dauerte in Barth bis Anfang Januar 1990. Die Initiativen zur Gründung einer Basisgruppe des Neuen Forums zerfielen.

In dieser Situation tat sich Dieter Burr aktiv hervor. Er sammelte interessierte Bürger um sich und bereitete die Bildung einer Ortsgruppe der Sozialdemokratischen Partei vor.

Am 24. Januar 1990 traf sich ein Kreis von etwa 10 Interessierten im Arbeitszimmer von Kantor Emil Handke, um die Gründungsveranstaltung vorzubereiten.

Am 27. Januar 1990 fand im Saal des Rathauses der Stadt Barth die öffentliche Gründungsveranstaltung des SPD – Ortsvereins Barth statt.

Unter regen öffentlichen Interesse wurde über die Ziele der SPD in der DDR, die notwendigen Schritte vor Ort in Barth und über den Umgang mit dem alten Parteiensystem der DDR insbesondere mit der SED diskutiert.

Von besonderer Bedeutung für die weitere Arbeit im neuen SPD Ortsverein war die Tatsache, dass im Kreise der aktiven Mitglieder keine erfahrenen Parteimitglieder alter Strukturen vertreten waren. Organisatorische und inhaltliche Strukturierung von Parteiarbeit musste in der täglichen Arbeit erst gelernt werden.

Am 31. Januar 1990 wurde unter der Leitung von Emil Handke der erste Vorstand des neuen SPD Ortsvereines gewählt.

(Quelle: Konrad Lanz, "10 Jahre SPD Ortsverein Barth - eine Erinnerung -" , Barth Januar 2000)

 

Nachrichten

01.06.2020 11:04 Kindertag: Für ein gutes Aufwachsen aller Kinder
Am 1. Juni ist Internationaler Kindertag. An dem Tag macht auch die SPD-Bundestagsfraktion auf die Rechte und Bedürfnisse von Kindern aufmerksam. „Der Internationale Kindertag am 1. Juni findet in diesem Jahr unter den aller Orten zu spürenden Auswirkungen des Corona-Virus statt. Kinder und ihre Familien stehen derzeit oft unter noch mehr Druck als es ohne

01.06.2020 11:00 Gedenken an Walter Lübcke: Null Toleranz für Hass und Hetze
Am 2. Juni vor einem Jahr wurde Regierungspräsident Walter Lübcke ermordet. Walter Lübcke galt und gilt vielen Menschen, die sich gegen Hass und Hetze und für ein demokratisches und vielfältiges Deutschland einsetzen, als Vorbild. Die SPD-Bundestagsfraktion tritt antidemokratischem, rassistischem und nationalistischem Gedankengut entschieden entgegen.  „Mutmaßlicher Täter war ein den Behörden bekannter Rechtsextremist. Ein etwaiges Netzwerk

29.05.2020 16:37 Schluss mit Werbung für Zigaretten: Gesundheitsschutz muss Vorrang vor Wirtschaftsinteressen haben
Am Freitag wurde im Bundestag in 1. Lesung ein umfassendes Verbot der Tabakaußenwerbung debattiert. Für den SPD-Fraktionsvizen Matthias Miersch gilt: Gesundheitsschutz vor Wirtschaftsinteressen! „Werbung für Zigaretten gehört bald der Vergangenheit an – das ist gut und richtig so. Ich bin froh, dass wir endlich ein umfassendes Verbot der Tabakaußenwerbung in den Bundestag einbringen. Dafür hat

Ein Service von websozis.info

 

Der SPD Ortsverein Barth bei Facebook

SPD Ortsverein Barth

Termine

Alle Termine öffnen.

08.08.2020, 18:00 Uhr Sommerfest SPD Ortsverein Barth

Alle Termine