Herzlich Willkommen beim SPD Ortsverein Barth

2020 - 30 Jahre Ortsverein

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir möchten Sie hier über die Aktivitäten der SPD in Barth und in den umliegenden Gemeinden des Amtes Barth informieren. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, teilen Sie uns mit worüber Sie sich ärgen und worüber Sie sich freuen.

*WEIL BARTH UND UMGEBUNG UNS SEIT 30 JAHREN WICHTIG SIND*

 

 

31.03.2020 in Allgemein

Andi Wallis beim Krisenstab des Amtes Barth

 

Andi Wallis, Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion in der Stadtvertretung Barth, informierte sich am 28.03.2020 beim Leiter des Krisenstabes des Amtes Barth dem Barther Bürgermeister Friedrich-Carl Hellwig über die Krisenstabsarbeit der Stadt Barth und des Amtes Barth.

Themen waren die Umsetzung und die Kontrolle der Verordnungen der Landesregierung und die kommunalpolitische Arbeit in den Zeiten der Corona-Krise. Der Bürgermeister Friedrich-Carl Hellwig informierte außerdem über die eingeleiteten Maßnahmen und die getroffenen Vorkehrungen.

Es wurde auch über die Verfahrensweise bei Anträgen zu aktuellen Themen für die Barther Bürgerinnen und Bürger und die Barther Gewerbetreibenden gesprochen.

06.02.2020 in Allgemein

"Großer Bahnhof" im Barther Rathaus

 

Am 04.02.2020 war „Großer Bahnhof" im Barther Rathaus.

Der Einladung der Bürgerinitiative „Keine Bahn ist keine Lösung“ folgten neben dem Landesverkehrsminister Christian Pegel und dem Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann auch Kommunalpolitiker, sehr viele Einwohnerinnen und Einwohner der umliegenden Gemeinden, Landtagsabgeordnete und unser Landrat.

Ein großes Lob der Anwesenden ging immer wieder an die Bürgerinitiative „Keine Bahn ist keine Lösung“, an die Landesregierung und den Bund.

26.01.2020 in Allgemein

27.01.2020 - 30 Jahre SPD Ortsverein Barth

 

 

Die Entwicklung einer neuen politischen Plattform, neben den bestehenden Parteien und Organisationen, dauerte in Barth bis Anfang Januar 1990. Die Initiativen zur Gründung einer Basisgruppe des Neuen Forums zerfielen.

In dieser Situation tat sich Dieter Burr aktiv hervor. Er sammelte interessierte Bürger um sich und bereitete die Bildung einer Ortsgruppe der Sozialdemokratischen Partei vor.

Am 24. Januar 1990 traf sich ein Kreis von etwa 10 Interessierten im Arbeitszimmer von Kantor Emil Handke, um die Gründungsveranstaltung vorzubereiten.

Am 27. Januar 1990 fand im Saal des Rathauses der Stadt Barth die öffentliche Gründungsveranstaltung des SPD – Ortsvereins Barth statt.

Unter regen öffentlichen Interesse wurde über die Ziele der SPD in der DDR, die notwendigen Schritte vor Ort in Barth und über den Umgang mit dem alten Parteiensystem der DDR insbesondere mit der SED diskutiert.

24.11.2019 in Allgemein

SPD-Bundestagsfraktion im Dialog - "Landwirtschaft: Alles in Butter?"

 

Zahlreiche Landwirte, Schäfer, der Biologe und Naturschützer Prof. Dr. Michael Succow, viele Interessierte aus Barth und aus dem gesamten Landkreis waren ins Barther Bibelzentrum gekommen, um gemeinsam mit Sonja Steffen, MdB, Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus, Rainer Spiering, MdB und Sprecher im Bundestagsausschuss für Ernährung und Landwirtschaft, sowie Claudia Resthöft, Biolandwirtin aus Elmenhorst bei Stralsund, Probleme zu diskutieren, Lösungsansätze zur Sprache zu bringen und Missverständnisse auszuräumen.

12.11.2019 in Allgemein

Gedenkveranstaltung „Gedenken der Opfer der Reichsprogromnacht“ am 09.11.2019

 

Am 09.11.2019 nahm der SPD Ortsverein Barth auf Einladung des Barther Bürgermeisters an der Gedenkveranstaltung „Gedenken der Opfer der Reichsprogromnacht“ teil.

Auf dem Barther Stadtfriedhof fanden sich Bürgerinnen und Bürger der Stadt zusammen, um ihrem Gedenken an die jüdischen Opfer des Nationalsozialismus Ausdruck zu verleihen. Dies war ein bewegender Augenblick, der zum Nachdenken bewegte, aber auch den unbedingten Willen des nicht wieder Aufkeimens menschlicher Unterdrückung bestärkte.

Ein besonderer Dank gilt den Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Barth, die mit dem Vortragen besonderer literarischer Stücke dieser Veranstaltung einen würdigen Rahmen verliehen.

Nachrichten

01.04.2020 19:27 Tracking-Apps müssen Freiwilligkeit, Privatheit und Datenschutz gewährleisten
SPD-Parteivorsitzende Saskia Esken begrüßt das Ergebnis der Arbeit von 130 Wissenschaftlern an einer Handy-App gegen die Ausbreitung von Corona- Infektionen: „Mit Hochdruck arbeiten Wissenschaft und Politik in aller Welt an Lösungen, wie die Ausbreitung der Corona-Infektion gestoppt oder zumindest gebremst werden könnte. Der Einsatz einer Handy-App, die relevante Kontakte mit anderen App-Nutzern registriert und im Fall einer

01.04.2020 10:54 Corona-App kann zur Eindämmung des Virus wichtigen Beitrag leisten
Heute wurde eine App vorgestellt, die zur Eindämmung des Coronavirus beitragen soll. SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas und der digitalpolitische Sprecher Jens Zimmermann begrüßen dies.  Bärbel Bas, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion : „Im Kampf gegen die Corona-Pandemie können Handys helfen, Infektionsketten sichtbar zu machen. Die Inkubationszeit kann bis zu 14 Tage dauern. Umso wichtiger ist es, Kontaktpersonen von Infizierten schnell ausfindig zu

01.04.2020 10:53 20 Jahre Erneuerbare-Energien-Gesetz: Deutschland hat Beispiel gesetzt
Vor 20 Jahren wurde das Erneuerbare-Energien-Gesetz verabschiedet. Was für einen Meilenstein das EEG für Deutschland darstellt und was heute besonders wichtig ist, erklärt SPD-Fraktionsvize Matthias Miersch. „Das war ein Meilenstein auf dem Weg in das Zeitalter der Erneuerbaren Energien. Deutschland hat mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) vor 20 Jahren – auch international – ein Beispiel gesetzt. Das

Ein Service von websozis.info

 

Der SPD Ortsverein Barth bei Facebook

SPD Ortsverein Barth

Termine

Alle Termine öffnen.

08.08.2020, 18:00 Uhr Sommerfest SPD Ortsverein Barth

Alle Termine